Ostfriesische Inseln

Thalasso Zertifizierung

Ausgezeichnet

Das Thalasso & SPA Europa Gütesiegel wird an geeignete Hotels und Resorts vergeben, die in besonderer Qualität auch Leistungen im Bereich der Thalassotherapie anbieten.

Borkum

Borkum ist seit 2014 erfolgreich als Thalasso-Standort zertifiziert. Inselangebote, Partnerbetriebe sowie das Gezeitenland als führendes Thalasso-Gesundheitszentrum wurden eine hohe Angebotsqualität bescheinigt. Die fünf Hotelbetriebe Insel- und Strandhotel VierJahresZeiten, das Strandhotel Hohenzollern, das miramar sowie das Inselhotel Rote Erde sind Thalasso-Partnerunterkunft.

Des weiteren erhielten der in 2017 neu installierte Fußreflexzonen „Fautpadje“ im Gezeitenland sowie der Thalasso-Vital-Parcours unter freiem Himmel Bestnoten. Mit dem Themenschwerpunkt Thalasso hebt sich die Region von den üblichen Standardangeboten in den Bereichen Gesundheit und Wellness deutlich ab. Nachhaltige Erholung, Prävention und Heilung stehen auf Borkum – der einzigen Ostfriesischen Insel im Hochseeklima – an erster Stelle.

Juist

Juist ist thalassozertifiziert und damit ein Thalasso-Nordseeheilbad. Das Europäische Prüfinstitut für Wellness und SPA e.V. hat im September 2014 erstmals die Nordseeinsel Juist und weitere Ostfriesische Inseln thalassozertifiziert. Im Oktober 2017 wurde Juist mit der Thalassoabteilung TöwerVital, dem Hotel Achterdiek, dem BIOHOTEL AnNatur, dem Hotel Atlantic Juist, dem Hotel Pabst und dem Strandhotel Kurhaus Juist sehr erfolgreich rezertifiziert mit 93,92 % der Punktzahl.

Bewertet sind die Qualitätsstandards bei der Thalasso-Therapie, den Thalasso-Wellness-Anwendungen, die Infrastruktur sowie mindestens vier Partnerbetriebe aus dem Beherbergungsbereich. Gemeinsam mit den Ostfriesischen Inseln und der niedersächsischen Nordsee ist Juist zur ersten zertifizierten Thalasso-Region Europas gekürt werden.

Norderney

Als eine der beiden ersten Inseln wurde Norderney zum Thalasso-Nordseeheilbad zertifiziert. Dazu gehört auch die Zertifizierung des bade:haus norderney – hier hat Thalasso ein Zuhause: In dem 2015 als „Best Public Bath in Europe“ ausgezeichneten bade:haus erleben Sie das Element Wasser in allen Facetten. Die hervorragend geschulten Therapeuten erwarten Sie mit einer Vielzahl an Thalasso-Anwendungen, u. a. mit Original Norderney Schlick wie Massagen, Bädern, Aktiv-Kursen und Kosmetik.

Ebenfalls sind einige Hotels als zertifizierte Thalasso-Hotels ausgezeichnet. Dazu gehören das Strandhotel an der Georgshöhe, das Michels Strandhotel Germania sowie das Michels Thalassohotel Nordseehaus. Norderney gehört ebenfalls zu den weltweiten Top 100 der Green Destinations und ist als einziger Tourismusort in Deutschland mit dem Quality-Coast-Award in Gold ausgezeichnet.

Baltrum

Die Kurverwaltung Baltrum wurde zusammen mit ihren Thalasso-Partnerbetrieben vom Europäischen Prüfinstitut Wellness und Spa e.V. zum zertifizierten Thalasso-Nordseeheilbad gekürt. Die Insel trägt dieses Prädikat seit 2016 und gehört damit zur europäischen zertifizierten Thalasso-Region „Wohlfühl-Destination Niedersächsische Nordsee“. Thalasso-Partnerbetriebe sind das Strandhotel Wietjes, die Pension Elfriede, die Apartpension OASE, das Hotel Fresena sowie das SindBad.

Seit 2019 betreibt die Kurverwaltung Baltrum das gratis Gymnastik-Angebot für alle Gäste wieder in eigener Regie. Unser engagierter Kollege und Sportlehrer Manuel Utri bietet neben der morgendlichen Thalasso-Gymnastik am Strand ein breit gefächertes Gesundheits-Programm an, mit Atemtraining, Qi Gong, Aquagymnastik, Allround-Fitness, dem Baltrum-Lauf und vielem mehr.

Langeoog

Als eine der beiden ersten Inseln wurde Langeoog zum Thalasso-Nordseeheilbad zertifiziert. Dazu gehört auch die Zertifizierung des Kur- und Wellness-Centers. Die hervorragend geschulten Therapeuten erwarten Sie mit einer Vielzahl an Thalasso-Anwendungen wie Massagen, Bädern und Aktiv-Kursen.

Training in der Brandungszone mit dem Sportteam, Walking auf einem der Thalasso-Kurwege oder Aquacycling im Kur-und Wellness-Center: Thalasso ist auf Langeoog allgegenwärtig und kann hier ganz entspannt oder auch aktiv gelebt werden. Entspannungssuchende, Aktive und Gesundheitsbewusste aller Altersgruppen finden hier in stressfreier, gesunder Umgebung ihren ganz persönlichen Rückzugsort.

Spiekeroog

Spiekeroog ist seit Juni 2015 anerkanntes Thalasso Nordseeheilbad. Zertifiziert wurde Spiekeroog als Destination mit der Einrichtung InselBad & DünenSpa und seinen vier Partnerbetrieben das Hotel "Inselfriede“, das Hotel "Spiekeroog“, das Hotel „zur Linde“ und das Hotel „Strandidyll“.

Das Europäische Prüfinstitut für Wellness und Spa e.V. hat die niedersächsische Nordsee zur ersten zertifizierten Thalasso-Region Europas gekürt. Mit der Auszeichnung etabliert sich Niedersachsens bedeutendste Ferienregion als Gesundheits- und Wellnessregion. Mit dem Themenschwerpunkt Thalasso hebt sie sich von den üblichen Angeboten in den Bereichen Gesundheit und Wellness deutlich ab. Das gesunde Reizklima mit seinen Aerosolen sowie Anwendungen mit Algen, Schlick, Salz und Meerwasser ziehen seit über 200 Jahren Kurgäste und Erholungssuchende an die Nordsee.

Wangerooge

2019 wurde die Rezertifizierung auf der Insel durchgeführt und Wangerooge wurde erneut aufgrund der vielfältigen Thalasso-Angebote sowie dem besonderen Engagement der Thalasso-Partnerunterkünfte und dem ruhefördernden Ambiente der Insel mit dem Thalasso & Spa Europa Qualitätssiegel ausgezeichnet. Die Partnerunterkünfte der Kurverwaltung wurden dabei genau wie die Thalasso-Einrichtung Oase und die Tourist Informationen auf der Insel von den Prüfern unter die Lupe genommen.

Fünf Partnerbetriebe darunter das Hotel Hanken und Seehotel, das Hotel Atlantic, das Parkhotel, das Strandhotel Gerken und die Pension Strandburg wurden als geprüfte Thalasso-Partner ausgezeichnet.

Back to top