Ostfriesische Inseln

Juist

Juist - Zauberhaftes Töwerland

Einwohner: 1.714  Inselgröße: 16,43 km² Anreise:

Bahn: Bis Norddeich-Mole 
www.bahn.de

Fähre: Norden-Frisia ab Norddeich 
www.reederei-frisia.de

Flugzeug: FLN ab Norddeich
www.inselflieger.de

Auto: Geben Sie folgende Adresse in Ihr Navigationssystem ein: 
Hafenstraße
26506 Norden-Norddeich

Autofrei. Stressfrei. Gesund.

Für viele ist Juist eine der schönsten Inseln der Welt. Warum das so ist? Weil es hier keine Autos, sondern Pferde, Kutschen und Fahrräder gibt. Oder weil sie den längsten Strand der ostfriesischen Inseln ihr eigen nennen darf. Oder, wie manche behaupten, hier die Entschleunigung erfunden worden sei. „Töwerland“ – Zauberland - nennen die Einheimischen ihre Insel liebevoll. Juist gilt als ungekünstelte Naturschönheit, fernab von der Hektik des Alltags. Nicht selten wird das Zauberland zu einer Freundschaft fürs Leben. Ob in den Sommerferien oder zur Nebensaison mit Gesundheitswochen, Achtsamkeitstagen, Thalassotherapie, Musik- oder Krimifestival - auf Juist ist für alle etwas dabei.

Insel Besonderheiten

  • Pferdeinsel: Juist ist mehr als autofrei. Juist ist eine Pferdeinsel, denn hier wird alles mit Pferdefuhrwerken transportiert. Von Menschen über Baustoffe bis zu Lebensmitteln. Sogar die Müllabfuhr wird von einem Pferdegespann gezogen. So sind es die Pferde, die die Atmosphäre der Insel prägen.
  • Entschleunigung: Auf Juist fühlt sich alles etwas langsamer an. Wie von Zauberhand kehrt Ruhe und Entspannung ein. Juist ist Entschleunigung pur.
  • Juist ist gesund. Keine Autoabgase, keine Industrie. Dafür Ruhe, reine Luft und Thalasso pur bei jeder Bewegung auf der Insel.
  • 17 km feinster Sandstrand zum Baden, Sonnen, Wandern und Herunterkommen.
  • Urlaub von Anfang an, denn auf Juist fühlen Sie sich garantiert von an Anfang an zu Hause.

Inselgemeinde und Kurverwaltung Juist
Strandstrasse 5 | 26571 Juist

Telefon04935 809-800
E-Mailservice@juist.de
Internetwww.juist.de

Back to top