Ostfriesische Inseln

Langeoog

Langeoog – Naturnah. Meer. Erleben.

Einwohner: 1.800  Inselgröße: 20 km² Anreise:

Bahn: Bis Norden 
www.bahn.de

Fähre: Schiffahrt Langeoog ab Bensersiel 
www.langeoog.de

Flugzeug: FLN ab Harlesiel oder Norden-Norddeich
www.inselflieger.de

Auto: Geben Sie folgende Adresse in Ihr Navigationssystem ein:
Am Hafen 20
26427 Bensersiel

Wilde Dünenlandschaften und weiter Sandstrand

Wer einmal am endlos erscheinenden Naturstrand von Langeoog gestanden und auf das Meer geblickt hat, weiß was es bedeutet sich im Einklang mit der Natur zu fühlen. Nichts trübt den weiten Blick auf die Nordsee. Kein Autolärm, keine Termine. Es scheint, als ließe man auf dem Festland nicht nur sein Auto zurück, sondern auch die Hektik des Alltags. Langeoog, die wilde Naturschönheit empfängt die Gäste mit nordischer Gelassenheit. Ohne Allüren und Eitelkeit lädt sie Familien, Aktivurlauber und Entspannungssuchende ein, nicht nur jeden Quadratmeter der einzigartigen Naturlandschaft, sondern auch regionale Köstlichkeiten oder ihr eigenes Talent zu entdecken. Beim Radfahren, Reiten, Schlemmen oder im Kreativkurs.

Insel Besonderheiten

  • 1. Deutsche Fairtrade-Insel.
  • 14 Kilometer natürlicher, unbefestigter Strand.
  • Einzigartiges Sport- und Aktivangebot.
  • Für Fahrradfreunde: Autofrei mit über 35 km Rad- und Wanderwegen.

Tourismus-Service Langeoog
Hauptstraße 28 | 26465 Langeoog

Telefon04972 693-116
E-Mailinfo@langeoog.de
Internetwww.langeoog.de

Back to top