Thalasso

Thalasso hat ein Zuhause

Alles Thalasso 

Auf der Suche nach wahrhaftiger Erholung muss man nicht die Welt umrunden, sondern einfach an der Nordsee mit der Fähre auf eine der Ostfriesischen Inseln übersetzen. Der Überbegriff für das Sammeln von Lebenskräften in maritimem Klima heißt Thalasso. Meerbäder, Schlickpackungen oder Massagen mit Algenextrakten? Aquafitness, heilsame Anwendungen oder kosmetische Behandlungen? Thalasso ist noch weit mehr als das: Es ist die Aktivierung und Ausbalancierung der inneren Kräfte, das heilsame Innehalten und in seiner Summe auch eine spirituelle Erfahrung in Verbindung mit dem Meer und der reinen Luft. 

Alles Gute

Thalasso können Inselbesucher ganz bewusst zum Programm machen oder vollkommen unbewusst leben – das vielleicht wirksamste Labsal für Körper und Geist ist als Gastgeschenk auf jeden Fall inklusive. Schon die Griechen und Römer wussten die Heilkräfte des Meeres zu nutzen. Der wichtigste Bestandteil einer Thalasso-Kur ist Meerwasser. Nur frisches Meerwasser enthält all die wichtigen Mineralstoffe und Spurenelemente, die sich positiv auf den Organismus auswirken. Auch das Meeresklima ist untrennbar mit einer echten Thalasso-Kur verbunden – die reine, pollenarme Luft entlastet den Körper und heilt ihn durch Aerosole.

Alles Natürlich

Die Reizwirkung durch die winzigen Meersalzteilchen, die im Sprühnebel der Brandung enthalten sind, ist an der Nordsee am stärksten – sie sind enorm wertvoll für die Atemwege und das Immunsystem. Besondere Schätze des Meeres sind Schlick, Algen und Salz, die für Haut, Bronchien und Muskeln eine wahre Wohltat sind. All das ist Thalasso und all diese Kräfte finden Erholungssuchende und Genesende in unvergleichlicher Form auf den Ostfriesischen Inseln.

Mehr zum Thema Thalasso erfahren Sie auf www.thalasso-guide.de

Aktuelle Thalasso-Angebote:  www.thalasso-guide.de/thalasso-angebote