Ostfriesische Inseln

Insel News

Information zum Coronavirus

Die Bundesregierung hat am 16.03.2020 Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie beschlossen. Nähere Informationen erhalten Sie unter:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/buerokratieabbau/vereinbarung-zwischen-der-bundesregierung-und-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-bundeslaender-angesichts-der-corona-epidemie-in-deutschland-1730934

Davon betroffen sind u. a. die Urlaubsreisen in das In- und Ausland. Die niedersächsische Landesregierung hat bereits am 15.03.2020 eine Sperrung für den Urlaubsreiseverkehr zu den Ostfriesischen Inseln angeordnet. Diese Maßnahme ist zunächst befristet bis zum 18.04.2020.
Auf der Grundlage der von der Bundesregierung beschlossenen Leitlinien zur Bekämpfung der Corona-Epidemie in Deutschland wird das Land Niedersachsen am Dienstag, 17.03.2020, einen Erlass veröffentlichen, der auch konkrete Regelungen für das Gastgewerbe enthält. Nähere Informationen erhalten Sie unter:

https://www.ms.niedersachsen.de/startseite/service_kontakt/presseinformationen/massnahmen-im-kampf-gegen-covid-19-land-untersagt-alle-offentlichen-veranstaltungen-schliessung-aller-freizeit-und-kultureinrichtungen-und-teile-des-einzelhandels-186324.html

Die Corona-Krise stellt den Tourismus an der Nordsee vor großen Herausforderungen. Behörden und Tourismusorganisationen arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung der von Bund und Land beschlossenen Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus. Diese Maßnahmen sind wichtig. Es geht um Ihre Gesundheit! Die Tourismus-Informationsstellen/Kurverwaltungen sind bemüht, auf alle eingehenden Fragen von Gästen und Vermietern von Unterkünften schnellstmöglich zu reagieren. Doch auch für uns ist diese Situation neu!

Bitte haben Sie Verständnis, wenn die qualitative Beantwortung von Fragen ein wenig Zeit in Anspruch nimmt. Vielen Dank!

Tourismusverband Nordsee e. V., Stand: 16.03.2020

Für alle Fragen zur Stornierung von Urlaubsreisen im Krisenfall verweisen wir auf die Seite des deutschen Tourismusverbands: 

https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus.html

 

Back to top