Insel News

Norderney: Auszeichnung Green Destination

Erneut wurde auf der ITB in Berlin der prestigeträchtigste Award für die nachhaltigsten Destinationen der Welt verliehen. Innovationen und Leuchtturmfunktionen im nachhaltigen Tourismusmanagement von Inseln, Kommunen, Regionen und Landschaften wurden mit dem Green Destinations Award gewürdigt und ausgezeichnet – als einzige Destination aus Deutschland wurde das älteste deutsche Nordseeheilbad Norderney ausgezeichnet. Die Verleihungszeremonie war eine gute Gelegenheit für alle nachhaltigen Destinationen, den globalen „State of the Art“ nachhaltiger Projekte der Tourismusbranche und den Medien zu präsentieren - ein idealer Anlass für Destinationen, ihren nachhaltigen Bemühungen noch mehr Durchsetzungskraft zu verleihen. Zehn Destinationen durften sich besonders freuen: Die international besetzte Jury hat die Nachhaltigkeits-Kategorien beste Stadt, beste Kommune und Kultur, beste Natur, bester Seeort, den ITB Earth Award sowie „Best of the Planet“ (für Afrika, Asia-Pazifik, Europa und Amerika) verliehen. Zudem wurde die erste Selektion der Top 100-Liste der Green Destinationen der Welt vorgestellt. Norderney gehört als bislang einzige deutsche Destination seit 2013 zu den Quality-Coast-Destinationen und den Top 100 der Green Destinationen der Welt. Entsprechend begeistert reagierte Wilhelm Loth, Geschäftsführer der Staatsbad Norderney GmbH auf die erneute Verleihung: „Der ganzheitliche Ansatz und die international besetzte, unabhängige Jury zeugen davon, dass wir eine fundierte Bewertung unserer Nachhaltigkeitsbemühungen erhalten. Damit vor allen anderen deutschen Destinationen und in den Top 100 der Welt zu landen, erfüllt uns mit Stolz und spornt an, unsere Anstrengungen zu erweitern.“