Events

Schlagball auf Spiekeroog

Schlagball ist eine Kombination aus Baseball und Brennball. Es ist eine spannende und abwechslungsreiche Mannschaftssportart, die auf Spiekeroog schon lange Tradition hat. Die Wettkampftradition dieses Spiels geht auf Spiekeroog bis in die 50er-Jahre zurück und wird noch heute aufrechterhalten. So ist der Inselwettkampf mit unserem Inselnachbarn Langeoog fast schon legendär – in 4 Disziplinen wird um den Sieg gekämpft. Mit einem Spiel zwischen zwei Herren-Teams hat sich der Wettkampf auf der Insel fortlaufend weiterentwickelt. 1985 fand die erste Begegnung der Jugendmannschaften der Inseln statt, vor etwa 12 Jahren wurde das Ganze dann noch durch Partien zwischen den Damenmannschaften und zwei gemischten Mannschaften im Volleyball erweitert. Heute sind die Spieler fast ausschließlich Urlaubsgäste, die sich in den Wochen vor dem eigentlichen Wettkampf schon auf den Inseln versammeln, um zu trainieren. Sie sind Neugierig geworden? Während der Sommerferien findet am Hauptbadestrand kostenfreies Schlagballtraining statt. Dies wird ehrenamtlich von erfahrenen Schlagballern der "Kieler Keulen" durchgeführt, neben den Wettkampfmannschaften (Herren, Damen, Jugend) gibt es auch ein Schnuppertraining! Material wird natürlich gestellt, gute Kondition und eine Menge gute Laune ist bitte mitzubringen.